Kaiseraugst Leicht zu finden ist Entenhausen im Gebiet “Bötme” nicht. Eingebettet zwischen Violabach,Waldrand und Wiesenböschung liegt das idyllische Fleckchen,wo sich die Entenhausener ein kleines Paradies für Mensch und Tier erschaffen haben. Die schöne Anlage ist von Enten und Gänsen bevölkert. Spiegelnde Weiher, rauschende Bächlein,Bäume,Sträucher. üppiges Grün und prächtig blühende Blumen prägen das Bild. In den Volieren zwitschern Ziervögel während ein Kakadu und ein Graupapagei die Besucher kreischend willkommen heissen. Sogar prächtige Schnee-und Schleiereulen sowie Steinkäuze, Tauben und Wachteln gibt es in Entenhausen. Griechische und Maurische Landschildkröten krabbeln durchs Freigehege und Appenzeller Barthühner picken und scharen im Sand. Ein blumengeschmücktes Chalet,das als Futterhaus dient, ein gemütliches Clubhaus und ein plätschernder Brunnen vervollständigen die Idylle.